Skelettsystem

Knochenszintigraphie

Indikationen 

•Tumoren   –Primäre Knochentumoren   –Knochenmetastasen 
•Traumatologie / Orthopädie   –Frakturen   –Arthrosen   –Degenerative Skelettveränderungen
•Kontrolle nach Endoprothesen   –Lockerung ? Entzündung ? 
•Knochenstoffwechselstörungen   –Aseptische Nekrosen   –Dysplasien ( M. Paget ? etc..) 
•Entzündungen   –Osteitis / Osteomyelitis / Arthritis / Spondylitis ?  

Vorbereitung keine
Dauer der Untersuchung ca. 3 Stunden
Anmeldefrist 5-10 Tage  

Technik  

Der Patient erhält eine intravenöse Injektion eine Substanz, die radioaktiv markiert  ist und sich am Hydroxylapatit des Knochens anreichert.Mittels Gammakamera werden dann die Stoffwechselvorgänge am Knochen bildlich  dargestellt und dokumentiert. Mit einer Applikation können wir beliebig viele Körperregionen darstellen.

Gelesen 4448 mal

Institut für Nuklearmedizin

Chart

Kontaktdaten

Hellersdorfer Str. 237
D-12627 Berlin

Telefon 030 993 91 86
Telefax 030 992 763 96

E-Mail:erol.demirtas@t-online.de