AGE SCAN

Kompakter anwenderfreundlicher Computer-Messplatz mit selbst steuerndem Testablauf zur Bestimmung des biologischen Alters.

Der AgeScan vermittelt nicht nur eine individuelle Standortbestimmung im Vergleich  zur entsprechenden Altersgruppe, sondern auch eine exaktere Vorstellung vom eigenen Älterwerden oder der Jugendlichkeit. Darüber hinaus bietet der AgeScan die geeignete Erfolgskontrolle über  Maßnahmen, die zur Steigerung der Vitalität und Verbesserung der beeinflussbaren Biomarker führen. Hier zu zählen Bewegung, Nahrungsergänzungsmittel, Ernährungsumstellung, aktive Lebensgestaltung, Vitalstoffe und vieles mehr.

Mit dem AgeScan werden alle gesundheitsbewussten Menschen ab dem 30.  Lebensjahr angesprochen. Ein Testdurchlauf kann von einer Testperson weitgehend alleine durchgeführt werden. 

Was wird mit dem AgeScan gemessen?  

1. Auditive Reaktionszeit
2. Visuelle Reaktionszeit
3. Muskelgeschwindigkeit
4. Koordinationsfähigkeit
5. Kurzzeitgedächtnis
6. Kognitive Flexibilität
7. Lungenfunktion FVC
8. Lungenfunktion FEV 1 sec
9. Handkraft
10. Akkomodationsfähigkeit der Augen
11. Höchste hörbare Tonfrequenz

Gelesen 4071 mal

Institut für Nuklearmedizin

Chart

Kontaktdaten

Hellersdorfer Str. 237
D-12627 Berlin

Telefon 030 993 91 86
Telefax 030 992 763 96

E-Mail:erol.demirtas@t-online.de